Tobi Reindl

Tobi Reindl sagt; „Freeski ist die Zukunft des Skisports“. Er hat klassisch im DAV-Kader angefangen, dann aber schnell die Leidenschaft für die Halfpipe entdeckt. Heute ist er der Style-König.

Beim Freeski bist du der eigene Chef! Das ist es, was er daran schätzt. Keine starren Verbandsregeln, sondern Freiheit, das zu tun, was man will. Die vorgeschriebenen Trainingspläne waren es nämlich unter anderem, die ihm die Begeisterung am DSV-Kadertraining nach und nach genommen haben. Und wir finden: es war kein Fehler! Immerhin ist Tobi heute einer der bekanntesten deutschen Freeskier. Was ihn übrigens so stark macht in der Halfpipe: eine starke Rumpf, d.h. Core-Muskulatur. Seine fünf Lieblings-Trainingstipps: Liegestütze, seitliche Push-Ups, Leg Pulls und rückseitige Liegestütze und Beinheben. Wer so trainiert, steht mit ein bisschen Talent bald jeden Sprung wie Jon Olsson.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: