The Wizard`s Eye Expedition - Teil 4

Die Wizard´s Eye sticht in See für ihre erste Testfahrt: Für die Besatzungsmitglieder ist dies ein unglaublich emotionaler Moment. Fünf lange Jahre wird das robuste Segelboot von nun an ihr Zuhause sein. Und so knallen die Sektkorken, als das Expeditionsschiff nach wochenlangen Vorbereitungen zu Wasser gelassen wird...

The Wizard's Eye finally makes it to the water! Momentum is building into the Pacific crossing as the team takes a shake down sail to test the boat's systems and capabilities. This is a landmark moment for the Wizard's Eye Expedition.

Es ist eine spektakuläre Expedition, die das Team rund um Whitewater-Kajaker Tyler Bradt geplant hat. Mit dem Segelboot Wizard´s Eye will die Crew in fünf Jahren den kompletten Erdball umsegeln und dabei die extremsten sportlichen Challenges und Stunts meistern, die unser Globus überhaupt zu bieten hat.

Die Wizard’s Eye dient dem Team dabei als schwimmende Basis und Startpunkt für die geplanten Abenteuer-Expeditionen - von gefährlichen Tauchgängen in Tiefseehöhlen bis hin zu Hochgebirgs-Pionierleistungen. Kopf der bunt gemischten Sportler-Gruppe ist Tyler Bradt, der aktuelle Weltrekordhalter für den höchsten, je mit einem Kajak befahrenen Wasserfall (knapp 60 Meter). 2009 sorgte er mit besagtem Kajak-Stunt am Palouse-Wasserfall im US-Bundesstaat Washington für internationale Furore.

Wie schon bei seinen früheren Challenges will Tyler auch dieses Mal seine Abenteuer per Videoaufnahmen festhalten und von der Wizard´s Eye aus direkt via Internet mit der Outdoor-Community teilen. So könnt ihr quasi live dabei sein, wenn sich Tyler mit seinem Kajak gigantische Wasserfälle hinunterstürzt, wenn das Team die Kannibalen Papua-Neuguineas besucht oder gefährliche Bergriesen besteigt.

Wir wünschen viel Spaß beim Anschauen von Episode 4!

Mehr Infos zu Tyler Bradt und seiner Wizard’s Eye Expedition gibt es HIER

HIER geht es zurück zur Topstory!

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: