Red Bull X-Alps 2013 - Vorbereitung Paul Guschlbauer 2

Paul Guschlbauer kennt beim Red Bull X-Alps 2013 nur ein Ziel. Er möchte der Sieger sein un als erster in Monaco aufsetzen. Über 1.000 Kilometer STrecke muss er dabei hinter sich bringen - soweit in sein Paraglider trägt und den Rest - so schnell ihn seine Füße tragen. Denn zusätzlich Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Die Athleten haben eine Supporter mit dabei. Das Tagesgepäck inklusive Gleitschrim müssen sie aber selbst über die Berge schleppen.

Paul Guschlbauer zeigt in 3 Webisodes wie er sich auf das härteste Adventure-Rennen der Welt vorbereitet. Bei den 1.031 Kilometern von Salzburg bis Monaco

In Teil 2 seht ihr den Wahl-Schlierseer beim intensiven Training. Paul testet seine körperlichen Grenzen aus. Weiter geht es um das Fine-Tuning der Ausrüstung.

Die Hompage von Paul Guschlbauer findet ihr unter www.paulguschlbauer.at

Zurück zur Topstory Red Bull X-Alps geht es HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: