Michigan: Vielfältige Locations für Angler

Egal ob Flüsse, Bächlein, Seen in Größe von Weihern oder Ozeanen: der US-Bundesstaat Michigan ist bekannt für seinen Wasserreichtum. Und damit ein riesengroßer Spielplatz für Angler!

"Great Lakes State" - diesen Beinamen trägt Michigan zurecht. Schließlich liegen in Michigan die Great Lakes: der Eriesee, der Huronsee, der Michigansee, der Oberer See und der Ontariosee. Die fünf Seen hängen alle mitander zusammen und werden ergänzt von weiteren, sage und schreibe 11.000 Seen.

Typischerweise beißen in den hiesigen Gewässern Forellen, Lachse, amerikanische Zander, Barsche und Seebarsche an.

Mehr zum Topthema "Michigan - Seen, Steilküste und Wälder satt!" gibt's HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: