Michigan: Die spektakulären Dünen-Wunder

Sanddünen rufen bei Menschen Begeisterung hervor - besonders die Sanddünen von Michigan. Besucher der Dünenlandschaften erleben ein 2000 Jahre altes Naturphänomen, das sich durch Wind und Wetter im ständigen Wandel befindet.

Sand, Sand, Sand - so weit das Auge sehen kann. Doch wir befinden uns nicht in der Sahara, sondern in Michigan. Große Teile des nordöstlich gelegenen US-Bundesstaates sind mit Sanddünen bedeckt.

Eine Dünenkette, die Sleeping Bear Dunes, zieht besodners viele Besucher aus aller Welt an. Sie befinden sich im National Lakeshore am Ostufer des Michigansees. Das dortige Schutzgebiet erstreckt sich über eine Fläche von 288 km². Über 60 km ziehen sich die Sanddünen am Nordwestufer und ragen vom Ufer bis zu 140 Meter in die Höhe.

Lust auf noch mehr Videos rund um Michigan? Dann guckt euch HIER ein Video der für die Region charakteristischen Leuchttürme an!

Zurück zum Topthema "Michigan - Seen, Steilküste und Wälder satt!" geht es HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: