E.O.F.T-TV 2013 - Episode 3

Am 23.04.2013 könnt ihr auf ZDFkultur noch einmal die dritte von bislang vier Episoden E.O.F.T. TV sehen. Mit Kajak-, Kletter- und Bikeaction der Extraklasse.

FOLLOW ME
Matt Hunter, Gee Atherton, Geoff Gulevich, Cam McCaul, Brandon Semenuk und Stevie Smith sind die Stars im Streifen "Follow Me". Fakt ist, man gewöhnt sich an alles. Sogar an das irre Gefühl mit Vollgas über den Kicker zu brettern und einen Frontflip ohne Bruchlandung hinzulegen. Fakt ist aber auch: Allein macht das Ganze nur halb so viel Spaß. Und weil man unbekanntes Terrain besser gemeinsam erkundet, schicken die Macher von „Roam“ und „Seasons“ diese Mountainbiker zu zweit oder zu dritt auf die Piste. Die lassen es dort so richtig krachen und beweisen, dass der Spaß ohne Teamgeist sehr schnell auf der Strecke bleibt.

KADOMA
Es gibt besondere Kajak-Expeditionen, es gibt gefährliche – und es gibt besonders gefährliche. Die Kongo-Expedition von Hendri Coetzee, Chris Korbulic und Ben Stookesbury fällt eindeutig in die letzte Kategorie. Der Kongo gilt als der „heilige Gral“ aller Kajak-Expeditionen. Rund 4.300 km schlängelt sich der schlammbraune Strom durch Zentralafrika und seine reißenden Stromschnellen sind nicht einmal das, wovor man am meisten Angst haben müsste. In den seichten Ufergebieten lauern Flusspferde und Krokodile, außerdem ist in dem von Armut und Korruption gebeutelten Land das Militär allgegenwärtig.

REALITY CHECK
Der "Eisprinz" Markus Bendler beschreibt seinen Lieblingssport so: "Eisklettern ist nass, kalt, und gefährlich. Trotzdem ist es meine große Leidenschaft." Die Kletterei ist eine Lebensnotwendigkeit für den Österreicher. Markus ist ein Ausnahmekletterer. Nicht nur, weil er Routen im höchsten Schwierigkeitsgrad bewältigt und sowohl beim Fels- als auch beim Eisklettern voll in seinem Element ist. Es sind seine außergewöhnlichen Trainingmethoden. Denn vom konventionellen Hallenklettern ist er weit entfernt.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: