Forschungsstation Reit

In dieser Forschungsstation des NABU Hamburg können Sie Forschern hautnah bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Entdecken Sie das umliegende Naturschutzgebiet und erleben Sie Vogelberingungen sowie spannende Führungen.

In der NABU-Forschungsstation Reit, nahe dem gleichnamigen Naturschutzgebiet, fangen Forscher Kleinvögel, um sie zu beringen und zu vermessen. Die erfassten Daten fließen in internationale Vogelforschungsprojekte ein. Mit ihnen können die Forscher Aussagen treffen über Populationsentwicklungen, Verteilung der Geschlechter und Altersklassen, Einfluss von Klima und Nahrungsangebot auf die Vögel und vieles mehr. Schauen Sie selbst, wie die Naturschützer die Tiere beringen und machen Sie sich ein Bild von dieser wichtigen Arbeit. Fachkundige Mitarbeiter der Station beantworten gern Ihre Fragen während des saisonalen Betriebes der Station.

Das Naturschutzgebiet "Die Reit" im Hamburger Osten hat neben zahlreichen Vogelarten an Flora und Fauna einiges zu bieten. Ein Spaziergang auf dem etwa einstündigen Rundweg lässt die Herzen mancher Naturfreunde höher schlagen. Im Sommer werden zudem spannende Touren zur Vogelbeobachtung angeboten, die auf jeden Fall einen Besuch wert sind.

Weitere Informationen zur Forschungsstation Reit finden Sie HIER

Zur Termindatenbank des NABU Hamburg gelangen Sie HIER

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: