Die Bekassine: Vogel des Jahres 2013

Kennen Sie diesen Vogel? Er kommt nur noch sehr selten vor und ist zudem ein eher unsichtbarer Zeitgenosse. Aus gutem Grund steht sein Name auf der roten Liste, denn sein Lebensraum ist vom Verschwinden bedroht.

Der Vogel des Jahres 2013 ist eine besondere, eine eher heimliche Art. Und wussten Sie, dass er aufgrund seines Rufes auch gern "Meckervogel" genannt wird? In der Tat: Er hätte tatsächlich guten Grund sich zu beschweren, denn mit den nur noch wenigen verbliebenen Mooren und Feuchtwiesen schwinden auch seine Lebensräume zusehends. In vielen Gegenden ist die sogenannte "Himmelsziege", wie der Vogel ebenfalls genannt wird, bereits ausgestorben. Der NABU und der LBV senden diese Art daher im Jahr 2013 als Botschafterin für ihre Lebensräume aus. Um welchen geheimnisvollen Vogel es sich dabei handelt und wie Sie ihn unterstützen können, erfahren Sie in diesem Beitrag! Reinschauen!

Wer den NABU bei der Erhaltung des Lebensraumes für den Vogel des Jahres 2013 unterstützen möchte, kann dies hier tun: www.nabu.de/spenden

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: 

Embed-Code (Breite 768px):

Embed-Code for Thumbnail with Video-link: