Bergfilmfestival Tegernsee 2015 - DamNation

Wasserkraft zählt als sehr saubere Energiegewinnung. Leider hat auch diese Form der Stromgewinnung nicht nur positive Seiten. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, die Kraft des Wassers zu nutzen, doch die Frage ist, wie man es tut.

Vor hundert Jahren wurden in den USA riesige Dämme gebaut. Sie lieferten günstigen Strom für ein Land, dessen Wirtschaft am Boden lag, sie regulierten den Wasserstand und reduzierten Flutkatastrophen. Doch zu welchem Preis? Canyons wurden geflutet und ganze Ökosysteme zerstört. Die Dämme veränderten die Landschaft – und viele von ihnen sind bereits seit Jahren außer Betrieb. Eine Reihe von Aktivisten prangert nun die Nutzlosigkeit dieser Betonblockaden an. Sie suchen den Dialog, stoßen aber vielerorts nur auf taube Ohren. Doch sie geben nicht auf.

Mehr Infos und Trailer zum Bergfim Festival Tegernsee findet ihr in unserem Topthema.

Das Bergfilm Festival im Netz findet ihr HIER.

Weiterführende Filme: 

Passende Produkte: